Eunu Lee
lebt und arbeitet in Frankfurt am Main

Studium
2018    Meisterschüler bei Prof. Martin SchwenkKunsthochschule Mainz
2017    Diplom bei Prof. Martin SchwenkKunsthochschule Mainz
2010    Master of Art Therapy bei Prof.’in Jinsuk Kim, Myong-Ji Universität, Seoul, Südkorea
2007    Bachelor of Fine Art, BildhauereiChung-Ang Universität, Seoul, Südkorea

Förderungen, Auszeichnungen
2020   Übergang meistern – Arbeitsstipendium im Rahmen des Förderprogrammes “Hessen kulturell neu eröffnen”, Hessische Kulturstiftung
2019    städtisch gefördertes Atelier für bildende Künstler*innen, Atelierfrankfurt e.V.
2018    Internationales Stipendium, Gutenberg-Universität Mainz, DAAD, Auswärtiges Amt, Stipendien Stiftung Rheinland-Pfalz
2017   Unterstützung der internationale Kunstausstellung “Pyeong-Chang Biennale”, Gangneung Green City Experience Center, Gangwon-do, Südkorea
2008   nominiert, the 27th Grand Art Exhibition of Korea, Nationalmuseum für zeitgenössische Kunst, Gyeonggi-do, Südkorea
2006   Förderpreis für bildende Kunst, Chung-Ang Universität, Seoul, Südkorea

Ausstellungen
2020    Kunstspuren, BBK SCHAUstelle, Wiesbaden
2020    „Jahrzehnt“ in Kooperation mit der Kunsthochschule Mainz, Mainzer Kunst Galerie
2020    Wir leben auf einem Stern (digital), Kunsthalle Mainz
2020    Koexistenz, Kunstverein Bellevue-Saal (Verein zur Förderung künstlerischer Projekte mit gesellschaftlicher Relevanz e.V.), Wiesbaden
2020    40HOCH2, Gemeinschaftsausstellung, BBK Wiesbaden e.V., Rathaus, Wiesbaden
2018    Der Schein trügt, Kunstfestival, Ost-Stern, Frankfurt am Main
2018    Hikikomori, Projektausstellung, Ausstellungsraum Apotheke, Mainz
2018    Meisterschülerausstellung, Ausstellungsraum Apotheke, Mainz
2017    Sockelalarm #9: you press the button, Skulpturenprojekt, Jockel-Fuchs-Platz, Mainz (Kunsthochschule Mainz in Kooperation mit dem Kulturdezernat der Landeshauptstadt Mainz)
2017    Neustart, Diplomausstellung, Kunsthochschule Mainz
2017    The Five moons: Return of the Nameless and Unknown, Pyeong-Chang Biennale Gangneung Green City Experience Center, Gangwon-do, Südkorea
2016    SCHAUfenster à la Art, Kunstpreis Alzey-Worms, Galerie im Burggrafiat, Alzey
2016    Skulpturenprojekt Sockelalarm Projekt #9 You press the Button, Mainz
2016    Bedrohte Eigenarten, Salon Orange, Neustadt a.d. Weinstraße
2015    Night before dark, Kunsthochschule Mainz im Rahmen der 10. Mainzer Museumsnacht
2014    From Seoul with Love, Neuer Kunstverein e.V., Aschaffenburg
2013    Eigentum, Kunstverein Eisenturm e. V., Mainz
2013    1333, PENG-Gesellschaft zur Förderung von Design, Kunst und Kommunikation e. V., Autohaus Werkstatthalle, Mainz
2013    Midnight Crisis, Kunsthochschule Mainz im Rahmen der 9. Mainzer Museumsnacht
2013    Gemiete Wähsen, Botanischer Garten an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
2009    Also Langsam, Einzelausstellung, Cube Space, Seoul, Südkorea
2008    The 27th Grand Art Exhibition, Nationalmuseum für zeitgenössische Kunst, Gyeonggi-do, Südkorea


© 2020. Naehoon Huh, Eunu Lee all rights reserved.